Projektangebote von Takaa-Niroo II für geflüchtete Frauen oder Männer

  • Bestärkungsprogramme für Geflüchtete

    Professionell angeleitete Gruppenangebote für Frauen oder Männer dienen:

    • der psycho-sozialen Stabilisierung,
    • der Prävention von häuslicher und sexualisierter Gewalt,
    • der Minderung der aktuellen geschlechterspezifischen Belastungen,
    • der Verhinderung von Isolation,
    • der Förderung des interkulturellen Austausches unter über
    • Geschlechterrollen, Gesundheit, Familienbilder, Erziehung, Bildung u.a.,
    • der Stärkung der persönlichen Ressourcen,
    • der Auseinandersetzung mit dem eigenen Rollenverständnis in Ehe und Familie ,
    • den Normen und Erwartungen in Deutschland,
    • dem Auffangen von Ängsten und Befürchtungen.

    Die genaue Ausgestaltung der Angebote liegt bei den Projektstandorten.