Online-Seminar: Formale Aspekte der Projektantragstellung im ESF Plus

09:00 - 12:00
online

Deutschland

kostenfrei

Ein Großteil der regionalen ESF Plus-Arbeitskreise wird mit der Einreichfrist 15.09.2022 Projektaufrufe veröffentlichen. Im Förderbereich Arbeit und Soziales ist ein zentraler Projektaufruf zum Thema "Frauen und Gewalt" für den Sommer angekündigt.

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die aktuell mit der Antragstellung für einen geöffneten Projektaufruf befasst sind oder über eine Antragstellung nachdenken.

Das Online-Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die formalen Anforderungen an die ESF Plus-Antragstellung im Förderbereich Arbeit und Soziales.

Seminarinhalte:

  • Prozess des  Ausschreibungs- und Bewilligungsverfahrens
  • Rahmenbedingungen der Projektförderung im ESF Plus
  • Überblick über Antragsbestandteile
  • Was ist beim Kosten- und Finanzierungsplan zu beachten?
  • Wie lässt sich das elektronische Antragsformular ELAN bedienen?
  • Was ist bei der Indikatorik und der Kalkulation der Teilnehmer*innenzahlen zu beachten?
  • Worauf kommt es in der Projektbeschreibung an?
  • Ausblick: Anforderungen an die ESF Plus-Projektdurchführung

Sie bekommen ein Input sowie wertvolle Praxistipps von unseren Dozent*innen und haben die Gelegenheit, Ihre offenen Fragen zu stellen.

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die mit der Projektantragsstellung im ESF Plus befasst sind. Angesprochen sind in erster Linie Personen mit wenig ESF (Plus)-Vorerfahrung.

Ansprechperson

Bild Manou-Pfaff
Vasiliki Manou-Pfaff
0171 9755805

Externe Anmeldung

zur Anmeldung